Montag, 24 September 2018

Jugendausflug Kanufahren

jugendausflug 1 20180815 1969541253

Pünktlich morgens um 8 Uhr traf sich die Waldlerjugend beim Kanuverleih Zankl in Miltach um zur Halbtagestour am schwarzen Regen in See zu stechen. Nach kurzem Transfer zum Blaibacher See bekamen die Waldler eine Einweisung im Kanufahren und zugleich eine Karte für den 12 km langen Streckenverlauf auf dem schwarzen Regen zum Ziel Chamerau. Aufgeteilt in vier Kanus rollte man mit Schiffwagerl zum Einstiegspunkt und nach kurzer Orientierungssuche, so manches Kanu drehte sich zuerst im Kreis, hatten alle den Dreh raus und es ging Fluss abwärts dem malerischen schwarzen Regen entlang. Immer wieder war sich Steuermann und der Rest der Bestatzung nicht einig auf welcher Seite gepaddelt wird uns so manches Boot lief auf Grund auf oder wanderte ab ins Schilf. Ungefähr nach der Hälfte der Strecke peilten alle vier Boote eine Sandbank an um zu verschnaufen, Brotzeit zu machen oder sich neu im Boot zu verteilen. Weiter gings um felsiges Flussbett und unter Brücken hindurch bis die Stromschnellen der Urleiten erreicht wurden. Von da an wurde es abenteuerlich, denn ein mit drei Waldlern besetztes Boot kippte an einem Felsen um und war auf Hilfe der anderen angewiesen. Mit gemeinsamer Kraft wurde das Kanu befreit, ausgeleert und die drei Besatzungsmitglieder konnten die Weiterfahrt in Angriff nehmen. Käppi und ein Schuh, der bei der Aktion über Bord ging, konnte auch wieder geangelt werden und so kamen alle Waldler wieder im ruhigen Gewässer an. Kurz vor Ziel, an der Chamerauer Bootsrutsche, wurden die Waldler von der Jugendleiterin Andrea Greil und Vorstand Hans Greil erwartet und mit voller Fahrt ging es über die Rutsche zum Ausstieg in Chamerau. Endlich durften die Rettungswesten abgenommen und trockene Kleidung angezogen werden. Im nahegelegenen Biergarten kamen alle zusammen und die leichten Blessuren von der abenteuerlichen Kanufahrt waren bald vergessen und man ließ sich die leckere Brotzeit schmecken. Wie jedes Jahr bedanken sich auf diese Weise die beiden Jugendleiterinnen bei ihrer engagierten Jugendgruppe für ihre tatkräftige Unterstützung im Verein, ob beim Tanzen bei verschiedenen Veranstaltungen, Aktionen mit und für die Kindergruppe oder auch für ihre Mithilfe bei sämtlichen Festen und in der Vorstandschaft.

jugendausflug 8 20180815 1704509781