Login
Business Joomla Themes by Justhost Reviews

Unsere Tracht

Herrentracht:

Jacke: Wollstoff - dunkelblau, 1 Knopfreihe links und rechts, mit Revers
Weste: rot gemustert
Hose: Kniebundhose - schwarz - Wollstoff
Kniestrümpfe: weiß - mit Zunftzeichen an der Seite (Zange)
schwarze Trachtenschuhe, Dachauer Hut, weißes Hemd,
rotes Schmieserl - mit gesticktem Viechtacher Wappen
Schmuck: Talerkette

Frauentracht:

Miesbacher Tracht, Schultertuch, Rock - Baumwolle
Kniestrümpfe - blau - mit Zunftzeichen auf der Seite (Fichte)
schwarze Trachtenschuhe, Mieder mit Kette geschnürt
Brokathäubchen mit schwarzer Schleife


Zu welchem Anlass welche Tracht?

Bei Heimatabenden und Tanzauftritten:

Männer: Alte Tracht mit Taler, Bundhose und Hut (Blume im Hut)
Frauen: Alte Tracht mit Taler und Blumen

Bei Festveranstaltungen und Festumzügen:

Männer: Alte Tracht mit Taler, Bundhose, Hut (Blume im Hut) und Mantel (soweit vorhanden)
Frauen: Alte Tracht mit Taler und Blumen

Bei Beerdigungen:

Männer: Jacke alte Tracht, schwarze lange Hose, schwarze Krawatte, keine Taler, Hut (ohne Blume)
Frauen: alte Tracht, jedoch mit schwarzem Schultertuch, Schnürkette ohne Taler, schwarze Schürze, mit Blumen
              (Blumen vorbereitet für Grabbeigabe)

Bei Generalversammlung, Weihnachtsfeier, Distelbergmesse, Gauversammlung:

Männer: Erneuerte Tracht mit schwarzer langer Hose, ohne Hut der alten Tracht (soweit vorhanden)
Frauen: Erneuerte Tracht (soweit vorhanden)

Geburtstage:

Männer: neue Tracht mit schwarzer langer Hose, ohne Hut der alten Tracht (soweit vorhanden)

 

Alternativ können die Männer auch die Jacke und die Weste der alten Tracht mit langer Hose und ohne Hut der alten Tracht, als erneuerte Tracht anziehen.